Aktuell haben wir wieder freie Wohnplätze für Kinder & Jugendliche.

28.08.1997 - Neue Oranienburger Zeitung - "Seinen Segen"

pdf anzeigen
Seinen Segen für das neue geplante Wohnhaus des Oranienburger Behindertenwohnheims St. Johannesberg in der Berliner Straße überbrachte Pfarrer Stefan Dybowski, der wie viele andere gekommen war, um dem ersten Spatenstich vor Ort beizuwohnen. Bereits 1998 sollen 36 Erwachsene dort ihre Heimstätte finden.