Aktuell haben wir wieder freie Wohnplätze für Kinder & Jugendliche.

21.09.2011 - Wochenspiegel - "Geldsegen"

pdf anzeigen

Geldsegen

143805 Euro für Johannesberg

Oranienburg (WS/bb) • Seit 2010 können im Land
Brandenburg Menschen mit Behinderung, die keine WfbM (Werkstätten für behinderte Menschen) besuchen, in einer sogenannten Tagesförderung betreut und unterstützt werden.

Diese neue Leistung hat auch die Caritas Familien- und Jugendhilfe gGmbH fest in ihr Leistungspaket aufgenommen und auf dem Gelände des Wohnheim Verbundes 'St. Johannesberg' dafür zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen. In einem bestehenden Gebäude wurde das Obergeschoss ausgebaut und mit behindertengerechten Möbeln und Inventar ausgestattet. Die neuen Räume bieten Platz für 24 Menschen mit Behinderung, die von Fachpersonal betreut und gefördert werden; die Tagesförderung ermöglicht ihnen die Teilhabe in der Gesellschaft als grundlegendes Element für ein weitgehend selbstbestimmten Leben. Die Aktion Mensch bezuschusst die Räume für tagesstrukturierende Maßnahmen im Wohnverbund 'St. Johannesberg' in Oranienburg mit 143.805 Euro.